Preise anzeigenPreise anzeigenPreise anzeigen

Residenz Porto Platanias

Ihre Urlaubsresidenz im Küstendorf Platanias
Porto Platanias Village Resort , 73014 Platanias, Griechenland
Karte ansehen
Das wird Ihnen gefallen
  • Eine ideale Lage im Herzen des malerische Ort Platanias.
  • Zwei Pools, eine Poolbar und ein Restaurant.
  • Halbpension im Preis der Unterkunft inbegriffen.
Die Vorteile der Urlaubsresidenz
  • Frühstück inklusive
  • Halbpension inbegriffen
  • Mit den Füßen im Wasser
  • Außenpool
  • WLAN in den Unterkünften
  • Parkplatz
  • Wellnesszentrum
Ihren Urlaub buchen
Studio Standard 3 Personen 2 Nächte Vom 16/04/2020 bis zum 18/04/2020
Pierre & Vacances
Residenz Porto Platanias
Studio Standard 3 Personen 2 Nächte Vom 16/04/2020 bis zum 18/04/2020

Umgebung Platanias

Alle Aktivitäten & Veranstaltungen Platanias

Die Urlaubsresidenz Porto Platanias befindet sich im Herzen des Stadtzentrums von Platania, und stellt einen bequemen Ausgangspunkt dar für einen Spaziergang zu den weißen Sandstränden oder zum Genießen der Natur in all ihrer Pracht sowie der historischen und archäologischen Stätten von Kreta.

- Iraklio, die Hauptstadt: Die Stadt ist von einer venezianischen Festungsmauer umgeben, die zum Spazierengehen einlädt und den Besucher mit einer herrlichen Aussicht belohnt.
Besichtigungsmöglichkeiten: Die venezianische Festung am Hafen, von der aus man einen unvergleichlichen Blick auf die Bucht genießt, das archäologische und historische Museum, in denen Sie alles über die minoische Kultur und die Geschichte Kretas bis in die Neuzeit erfahren, das in einer byzantinischen Kirche untergebrachte Ikonenmuseum mit insbesondere Werken von Damaskinos, Meister des großen kretischen Künstlers: Der El Greco-Park, ein sehr erholsamer Ort nur ein paar Schritte weiter, liegt in einem malerischen Viertel der Morosini-Brunnen ("Löwenbrunnen") und zu guter Letzt erwartet Sie noch die Minas-Kathedrale (Agios Minas).
Natürlich laden zahlreiche Bars und Restaurants zum Essen und Genießen des kretischen Nachtlebens ein. Auf dem Hauptmarkt der Stadt locken Stände mit frischen Erzeugnissen und lokalem Kunsthandwerk.

- Der Palast von Knossos: Er ist vor allem eine bedeutende archäologische Stätte, ein Zeugnis für Größe und Scharfsinn der minoischen und mykenischen Zivilisation.

- Das Dorf Zaros und sein in die Berglandschaft eingebetteter See: Der Landschaftswechsel und die Süße des Lebens prägen diese kleine Stadt, die von Bergen umgeben ist und in der Region Iraklio liegt. Der See Votomos ist mit den kleinen Bars und Tavernen der perfekte Ort, um spazieren zu gehen und die Fischfarmen mit ihren berühmten Forellen in der Nähe zu erkunden.
Auch zu entdecken: Das Kloster Vrondissi und die Rouvas-Schluchten.

- Palast von Phaistos: Zweitgrößte minoische Stätte der Insel Kreta nach Knossos.

- Die archäologische Stätte Gortyna und ihre römischen Ruinen, wo Sie auch die Reste der Basilika des Agios Titos sowie die "Gesetze von Gortyn" entdecken können, bei denen es um das Familienrecht ging und die in eine Wand eingemeißelt wurden.

- Die Stadt Limenas Chersonisou und ihr alter Hafen.

- Malia, ein Badeort mit traumhaften Stränden und ein kleines, reizendes Dorf mit Nachtclubs, Bars, Weinstuben und diversen Wassersportmöglichkeiten, aber auch die archäologische Stätte des Palastes von Malia (einer der minoischen Paläste Kretas mit Haupthof, königlichen Gemächern und Lager- und Prunkräumen) erwartet Sie hier.

- Matala, dieses Dorf war einst ein Mekka für Hippies, die in den natürlichen Grotten und Höhlen übernachteten. Diese können Sie tagsüber besichtigen, ebenso wie das schöne Küstengebiet und die Bucht.

- Die Schluchten von Samaria: Es sind mit fast 16 Kilometern die längsten Schluchten Europas. Es ist ein geschützter Naturpark, der insbesondere der Erhaltung der Kretischen Wildziege "Kri-Kri", dient.

Kunden die sich interessiert haben für Porto Platanias hatten auch Interesse an:

Ihren Urlaubsort entdecken
Die Urlaubsresidenz
Die Unterkünfte
Bitte warten...